Startseite
    Hörenswertes
    Sehenswertes
    Top & Flop
    Interessante Links
    Allgemeines
  Über...
  Archiv
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Konzertfotos zum thema Ostrock u.a.
   Fanpage über Silly
   liljan98 - Fanpage über Mariele Millowitsch und Walter Sittler
   IC Falkenberg



http://myblog.de/fjaeril

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ironie am Montag ;-)

Uahhh, wie sehr ich Montage doch mag *achtung ironie*... Heute ist wieder einer davon und ich merke einmal mehr, dass ich kein Mensch für's Frühaufstehen bin. Der derzeit einzige Trost für mich ist, dass ich diese Woche einen freien Tag mehr hab und mein Urlaub in absehbarer Zeit, genauergesagt in 11 Tagen, den heutigen Tag abgerechnet, stattfindet. In ein paar Tagen startet in Berlin die Berlinale, diesmal u.a. mit einem Beiträg, den ich persönlich sehr interessant find: "Tamara" von Peter Kahane - ein Dokumentarfilm über die berühmteste Rock-Sängerin der DDR und Frontfrau der Band "Silly". Ich bedauere es ein bisschen, dass ich die Doku nicht vor Ort sehen kann, aber ich hoffe, ich komme da auch bald in die Gelegenheit. Vielleicht auf DVD, das wäre das Allerbeste....
5.2.07 15:44


(N)Ostalgie ?

Wieder ist ein Mittwoch angebrochen und ich hoffe inständig, dass er schnell vergeht. Gestern Abend bin ich mal wieder bei einer der vielen Doku's zum Thema DDR und Stasi hängen geblieben, was wirklich interessant war. Damals, als das alles aktuell passierte, war ich für sowas viel zu jung und ich habe auch gemerkt, dass man auf dem Dorf doch mitunter sehr ruhig lebt, vorallem, wenn so alles-umwälzende Dinge geschehen wie damals. Ich stell mir das wahnsinnig aufregend, aber auch angsteinflößend vor, immerhin stand man mit der Teilnahme an den berühmten Montagsdemos und anderen Protestaktionen mit mindestens einem Bein im Knast - und wer mal in Bautzen die Gedenkstätte Bautzen II besucht hat, hat eine ungefähre Vorstellung, wie das hätte in etwa sein können. Auf jeden Fall ist ein Besuch dieser Gedenkstätte ein Tipp für alle, die Interesse an geschichtlichen Dingen haben, vorallem was die "Lebenszeit" der DDR angeht... www.gedenkstaette-bautzen.de
31.1.07 14:48


Der Winter ist gekommen...

Nun hat doch der Winter tatsächlich Einzug gehalten und das nicht zu knapp. Man hatte es ja fast nicht mehr erwartet und eigentlich war ich auch schon ein bisschen in Frühlingsstimmung, aber gut, man muss es so nehmen, wie es kommt. Ich bin nur froh, dass ich gestern Abend noch mal kurz draußen war und wenigstens ein bisschen für freie Bahn gesorgt habe. Anderenfalls hätte ich mich heute morgen wahrscheinlich ausbuddeln müssen... Ach ja, zum Glück ist heut schon wieder Donnerstag, d.h. das Weekend rückt in greifbare Nähe und somit auch zwei Tage, an denen ich nicht schon kurz vor 6 Uhr aufstehen muss. Gott sei Dank... :-)
25.1.07 08:32


Nostalgie

Lange hat es gedauert, dass ich mal wieder einen Eintrag vornehme, aber die Uhr hat mich derartig gejagt.... Und wieder ist eine neue Woche angebrochen und der Kampf für's Wochenende und gegen die Zeit geht wieder von vorne los. Das Wochenende hat uns die Ausläufer von "Kyrill" gebracht, die nicht sehr viel weniger stürmisch waren, aber so lange, wie es im Rahmen bleibt, geht es schon. Da kann ich damit leben... Dafür bot sich das Wochenende an, mal ein paar alte Videos durchzuschauen und witzigerweise bin ich bei "Girlfriends" hängen geblieben. Herrlich, lang, lang ist's her.... ;-)
23.1.07 09:09


Wetterkapriolen

Bergfest - wunderbar! :-) Bisher ist in dieser Woche nichts Weltbewegendes passiert, bis auf die Tatsache, dass mein Kontostand ein bisschen sehr abgenommen hat, aber es ist ja schon der halbe Monat vorbei... der Wetterdienst schickt die ersten Meldungen für stürmische Zeiten in den nächsten Tagen voraus, was einmal mehr zeigt, dass sich die Natur effektiv zur Wehr setzen kann. Man sollte das nicht unterschätzen, denke ich...
17.1.07 16:47


Montag...

Und wieder sind zwei schöne Tage Wochenende vorbei :-( ... Zu schnell, viel zu schnell - wie immer. Der Sonntag Nachmittag brachte mir einen Film im ZDF nahe, den ich eigentlich gar nicht so geplant hatte anzuschauen, bei dem ich aber letztendlich doch hängen geblieben bin. Der Film hieß "Die grauen und die blauen Tage" (oder war das mit den Farben gerade umgedreht? - weiß ich jetzt nicht) und es ging um eine ältere Frau (sehr gut gespielt von Inge Meysel), bei der Altersdemenz festgestellt wird. Interessant anzusehen waren die Reaktionen der Familienmitglieder und wie jeder diese Sache anders verarbeitet, aber auch genauso die Art, wie sie selbst das annimmt. So eine Film macht schon sehr nachdenklich und ich wüsste nicht so recht, wie ich auf sowas reagieren würde...
15.1.07 14:35


Dies und das....

Top:

  • es ist schon Donnerstag, das heißt, das Wochenende ist nicht nicht mehr weit entfernt  

 

Flop:

  • eindeutig das Wetter
  • warum ziehen sich die Stunden immer so ewig in die Länge, wenn man auf den Feierabend wartet?
  • und warum sind anstelle dem die Mittagspausen immer so schnell vorbei? 
11.1.07 19:33


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung